Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

05.03.2019 – 11:30

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Tödlicher Unfall am Bahnhof Mühlheim

Mühlheim am Main (ots)

Heute Morgen, gegen 7.30 Uhr, kam es im Bereich des Bahnhof Mühlheim am Main zu einem tragischen Zwischenfall, als ein 24-jähriger Mann aus Mühlheim die Gleise überquerte und von einer durchfahrenden S-Bahn erfasst und tödlich verletzt wurde.

Nach bisherigen Ermittlungen der Bundespolizei überquerte der Mann im Bereich der Industriestraße, unmittelbar nach einem durchfahrenden ICE die Gleise. Im Nachbargleis wurde er dann von einer in Richtung Hanau fahrenden S-Bahn der Linie 9 erfasst.

Die Bahnstrecke zwischen Mühlheim und Hanau musste für rund zwei Stunden für den Zugverkehr gesperrt werden. Hierdurch kam es bei insgesamt 18 Zügen zu Verspätungen, zwei Züge mussten umgeleitet werden und fünf Zugverbindungen fielen komplett aus.

Die abschließenden Ermittlungen hat die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Ströher
Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main