Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

07.09.2019 – 00:30

Polizei Hamburg

POL-HH: 190907-1. Polizeieinsatz anlässlich des Fußball-EM Qualifikationsspiels Deutschland-Niederlande

Hamburg (ots)

Zeit: 06.09.2019, ab 13:00 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet, Volksparkstadion

Am gestrigen Tag fand im ausverkauften Volksparkstadion das Fußball-EM Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und der Niederlande statt. Das Spiel endete 2:4.

Zum Verlauf des Einsatzes:

Ein Teil der etwa 2.400 angereisten Gästefans besuchte bereits vor Spielbeginn das durch den Niederländischen Fußballbund veranstaltete Fan Fest auf der Trabrennbahn in Bahrenfeld.

Gegen 18:40 Uhr setzte sich ein Fanmarsch von ca. 700 Gästefans von der Trabrennbahn, über die Luruper Chaussee, der Stadionstraße in Richtung Volksparkstadion in Bewegung.

Um 19:25 Uhr erreichte der Fanmarsch mit mittlerweile 800 Gästefans den Nahbereich des Gästeeingangs vom Stadion.

Die Anreise der Heim sowie der Gästefans verlief störungsfrei. Das Spiel begann planmäßig um 20:45 Uhr vor 51.299 Zuschauern. Die erste Halbzeit (1:0) verlief ohne polizeiliche Vorkommnisse.

Nach dem Abpfiff der Partie verließen die Heim- und Gästefans das Stadion. Durch die Abreise der Zuschauer kam es rund um das Stadion zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Im Bereich der Reeperbahn schlug ein niederländischer Fußballfan vor einem Lokal einen Gast mit einer Flasche auf den Kopf. Der Tatverdächtige wurde von den vor Ort befindlichen Einsatzkräften vorläufig festgenommen und zum Polizeikommissariat 14 gebracht.

Die Hamburger Polizei wurde bei diesem Einsatz von Kräften der Bundespolizei und den Landespolizeien aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern unterstützt.

Insgesamt waren 1266 Beamte, davon 194 auswärtige Kräfte, im Einsatz.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Rene Schönhardt
Telefon: 040/4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell