Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

31.05.2019 – 11:00

Polizei Hamburg

POL-HH: 190531-2. Zeugenaufruf nach mutmaßlich politisch motivierter Sachbeschädigung in Hamburg-Niendorf

Hamburg (ots)

Feststellzeit: 30.05.2019, 18:50 Uhr Tatort: Hamburg-Niendorf, Vierenkamp

In Niendorf wurden Fensterscheiben eines Elektronikkonzerns zerstört. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Durch Beamte des Polizeikommissariats 24 wurde am Himmelfahrtstag festgestellt, dass zwei Fensterscheiben einer Firma im Vierenkamp in Hamburg-Niendorf zerschlagen worden waren. Der oder die unbekannte(n) Täter hatten offensichtlich zuvor ein Zaunelement herausgetrennt, um auf das Gelände der Firma zu gelangen.

Die Staatsschutzabteilung des Landekriminalamtes (LKA 71) hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Hierbei prüfen die Ermittler auch die Authentizität eines anonym im Internet eingestellten Selbstbezichtigungsschreibens.

Zeugen, die Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an einer Polizeidienststelle zu melden.

Ka.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Nina Kaluza
Telefon: 040 4286-56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell