Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

24.04.2019 – 12:24

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Mehrfamilienhaus - Unbekannter hebelt Tür auf

POL-NE: Einbruch in Mehrfamilienhaus - Unbekannter hebelt Tür auf
  • Bild-Infos
  • Download

Grevenbroich (ots)

Am Dienstag (23.04.), in der Zeit von 05:50 Uhr bis 17:30 Uhr, kam es am Weidenweg im Ortsteil Laach zu einem Wohnungseinbruch. Der Täter gelangte auf noch unbekannte Weise in das betroffene Mehrfamilienhaus. Dort hebelte er die Eingangstür einer Wohnung im ersten Obergeschoss auf. Anschließend durchsuchte er die Räume nach Diebesgut. Dieses bestand letztlich aus Schmuck, Bargeld und einem Notebook.

Mögliche Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

"Einbrecher kommen nachts..." Irrtum! Einbrecher kommen oft tagsüber, wenn üblicherweise niemand zu Hause ist, nämlich zur Schul-, Arbeits- und Einkaufszeit, am frühen Abend oder an den Wochenenden. In der dunklen Jahreszeit nutzen Einbrecher oft die frühe Dämmerung aus.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell