Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

03.08.2020 – 14:58

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Einbruch in Gaststätte in der Bahnhofstraße, Polizei sucht Zeugen

Niebüll (ots)

Am frühen Samstagmorgen (01.08.20), in der Zeit zwischen 00.45 Uhr und 07.15 Uhr, wurde durch unbekannte Täter in die Gaststätte "Friesenhof" in der Bahnhofstraße in Niebüll eingebrochen. Entwendet wurde u.a. ein Wandtresor mit den Tageseinnahmen.

Der oder die unbekannten Täter gelangten in die Gaststätte, indem sie eine rückwärtige Tür gewaltsam öffneten. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Wertsachen und entkamen unerkannt. Da viele Pendler den Fuß-, bzw. Radweg zum Bahnhof nutzen, welcher unmittelbar an der Gaststätte vorbeiführt, hoffen die Ermittler der Kriminalpolizei Niebüll auf eventuelle Zeugen dieses Einbruchs. Wer auffällige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes beobachtet hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 04661-40110 zu melden. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg