Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

29.04.2019 – 14:48

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Einbruch in Arztpraxis/Kripo sucht Zeugen

Schleswig (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (24./25.04.19) wurde im Zeitraum von kurz vor 24 Uhr bis 06.50 Uhr in eine Arztpraxis in der Straße Am Brautsee in Schleswig eingebrochen. Der oder die Täter öffneten gewaltsam ein nach vorne zur Straße befindliches Fenster der Arztpraxis und entwendeten aus den Räumlichkeiten einen kleinen Tresor. Die Kripo in Schleswig hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Zeugen des Einbruchs. Wer hat in dem o.g. Zeitraum verdächtige, Personen, Fahrzeuge oder Geräusche in Tatortnähe wahrgenommen? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04621-840 zu melden. Vielen Dank!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung