Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

30.01.2015 – 13:56

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Gesunkenes Schiff verursacht Gewässerverunreinigung

POL-FL: Gesunkenes Schiff verursacht Gewässerverunreinigung
  • Bild-Infos
  • Download

Flensburg (ots)

Freitagmorgen gegen 08:43 Uhr bemerkte die Wasserschutzpolizei Flensburg im Hafenbecken Höhe Kanalschuppen eine größere Gewässerverunreinigung durch Dieselkraftstoff und Öl. Schnell war der Verursacher gefunden, am Liegeplatz im Gastseglerhafen in Flensburg war ein ca. 10 m langes Stahlschiff gesunken und lag auf Grund. Die Verunreinigung konnte durch die Berufsfeuerwehr Flensburg auf den Bereich des Liegeplatzes begrenzt werden, dadurch wurde eine weitere unkontrollierte Ausbreitung verhindert. Voraussichtlich wird das Schiff erst in der kommenden Woche geborgen, da ein entsprechend starker Kran erst noch nach Flensburg beordert werden muss. Erst danach können Ermittlungen zum Untergang des Schiffes durchgeführt werden. Der Eigner lebt in Süddeutschland und wurde bereits benachrichtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg