PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

22.04.2020 – 14:54

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Betrüger am Telefon

Bergisch Gladbach (ots)

Eine angebliche Anwältin bedrängt ihr Opfer am Telefon so lange, bis die 61-Jährige Geld überweist.

Am 20.04. gegen 09:00 Uhr meldete sich auf dem Festnetz der 61-Jährigen in Frankenforst ein Mann, der behauptete, dass die Angerufene Schulden bei der Bank habe. Kurz darauf rief eine Anwältin an, die angeblich für diese Bank arbeite und die Schulden eintreiben wolle. Um ein Gerichtsverfahren abzuwenden, solle die 61-Jährige einen vierstelligen Betrag an sie überweisen. Tatsächlich fuhr die Dame zur Bank und überwies, obwohl ihr niemand sagte, wie diese Schulden zu Stande gekommen sein sollten. Am 21.04. bekam die 61-Jährige wieder einen Anruf. Das überwiesene Geld war angeblich nicht angekommen und müsse erneut überwiesen werden. Wieder fuhr die Dame zur Bank, doch diesmal vertraute sie sich einem Bankangestellten an. Der erkannte sofort den Betrug und konnte somit weitere Überweisungen verhindern.

Die Polizei wurde verständigt. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis