Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

27.12.2019 – 11:35

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Betrunken zur Tankstelle gefahren

Overath (ots)

Zeugen ist ein Autofahrer aufgefallen, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Sie informierten die Polizei.

Durch einen lauten Schrei hatte sich gestern (26.12.) gegen 22.20 Uhr ein 34-jähriger Autofahrer aus Bergisch Gladbach auf einem Tankstellengelände in Burghof bemerkbar gemacht. Nachdem Zeugen den Verdacht hatten, dass der Gladbacher betrunken sei, informierten sie die Polizei.

Da der Fiat-Fahrer auch in Gegenwart der Beamten schwankte und ein Atemalkoholvortest fast 1,6 Promille ergab, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Gladbacher erklärte, dass er zuvor fünf große Weizen in einer Gaststätte getrunken habe. Anschließend sei er zur Tankstelle gefahren.

Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis