Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

06.09.2019 – 13:31

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Schaufensterscheibe hielt Steinwurf stand

Bergisch Gladbach (ots)

Eine Zeugin hat gestern (05.09.) einen jungen Mann beobachtet, der mit einem Stein versucht hat, die Schaufensterscheibe eines Juwelier-Geschäftes an der Altenberger-Dom-Straße einzuschlagen.

Die Gladbacherin war gegen 22.00 Uhr zu Fuß an der Altenberger-Dom-Straße in Richtung Kempener Straße unterwegs. Aus einem dunklen Gang kam ihr ein junger Mann entgegen. Kurz darauf hörte die Frau ein lautes Klirren. Als sie sich umschaute, sah sie den jungen Mann mit einem großen Stein auf die Schaufensterscheibe eines Schmuckgeschäftes einschlagen. Noch bevor die Scheibe zerbrach ließ der Fremde davon ab und ging zum Parkplatz der dortigen Kirche, wo er verschwand.

Der Täter war etwa 25 Jahre alt und circa 180 cm groß. Er hatte braune Haare und braune Augen. Bekleidet war er mit einer Jogginghose. Vor dem Gesicht trug er ein weißes Tuch und er führte einen weißen Beutel mit sich.

Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell