Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

12.08.2019 – 14:03

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Geschwindigkeitskontrollen: Polizei RheinBerg zieht Raser aus dem Verkehr

Bergisch Gladbach (ots)

Bei gezielten Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in Kürten-Spitze, Odenthal-Steinhaus, Odenthal-Altenberg (L101) und Wermelskirchen-Luchtenberg wurden am vergangenen Sonntag (11.08.) insgesamt 13 Ordnungswidrigkeitenanzeigen und 31 Verwarngelder erhoben. Davon fallen 4 Ordnungswidrigkeiten und 14 Verwarngelder auf Kradfahrer.

Im Rahmen der Tätigkeit schnappten die Beamten außerdem einen 35-jährigen Odenthaler in Kürten-Spitze, der außerhalb der geschlossenen Ortschaft 40km/h zu schnell unterwegs war. Den Raser erwartet nun ein Punkt in Flensburg und ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro (plus Gebühren).

Des Weiteren musste ein 35-jähriger Odenthaler seine Fahrt aufgrund einer fehlenden Anhänger-Fahrerlaubnis unterbrechen. Auch er war zu schnell unterwegs und erhielt eine Verkehrsvergehensanzeige. (ma)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell