Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

01.10.2018 – 12:50

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - schwerverletzter Motorradfahrer

POL-RBK: Odenthal - schwerverletzter Motorradfahrer
  • Bild-Infos
  • Download

Odenthal (ots)

Ein 59-jähriger Yamaha-Fahrer aus Solingen ist am Sonntagnachmittag (30.09.) im Scherfbachtal schwer verletzt worden.

Gegen 15.35 Uhr war eine Kolonne mit mehreren Pkw von Odenthal in Richtung Höffe unterwegs. Vorne fuhr ein Mercedes mit circa 50 km/h auf der Landstraße. Direkt hinter dem Mercedes fuhr ein 52-jähriger Odenthaler mit seinem Ford.

Als kein Gegenverkehr erkennbar war, scherte der Odenthaler mit seinem Focus aus, um den Mercedes zu überholen. Unmittelbar vorher setzte bereits der Yamaha-Fahrer an, um die Kolonne von hinten zu überholen.

Bei dem Unfall verlor der 59-Jährige die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle brachte ihn der Rettungsdienst in eine Kölner Unfallklinik. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Yamaha musste abgeschleppt werden. Die Straße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme gut eine Stunde voll gesperrt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell