PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

18.01.2021 – 11:18

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (64) Renitenter Ladendieb

Zirndorf (ots)

Samstagmittag (16.01.2021) wehrte sich in Zirndorf ein mutmaßlicher Ladendieb (38) gegen die Festhaltung durch den Ladendetektiv (28). Die Polizei nahm den 38-Jährigen vorläufig fest.

Kurz nach 13:00 Uhr beobachtete der Ladendetektiv den 38-Jährigen in einem Supermarkt in der Rothenburger Straße, wie er eine Rolle Klebeband im Wert von 3,99 Euro einsteckte und ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Der Detektiv nahm die Verfolgung auf und sprach den Tatverdächtigen an. Dieser schubste daraufhin den 28-Jährigen von sich und flüchte über die Rothenburger Straße auf die andere Straßenseite. Hier gelang es dem Detektiv, den mutmaßlichen Dieb zu Boden zu bringen. Im Verlauf des Gerangels entledigte er sich seiner Beute und versuchte noch dem Detektiv einen Kopfstoß zu verpassen. Ein hinzugekommener Zeuge verständigte die Polizei.

Im Zuge der Anzeigeerstattung wegen Diebstahls und versuchter Körperverletzung stellte sich heraus, dass der Tatverdächtige zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Im Anschluss an die Sachbehandlung kam der 38-Jährige wieder auf freien Fuß.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken