Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

08.03.2003 – 11:19

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (342) Zeugenaufruf

    Nürnberg (ots)

Am Freitagabend (07.03.03), um 18.25 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Marienstraße/Gleißbühlstraße ein Verkehrsunfall, bei dem 3 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren leichte Verletzungen erlitten und ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro entstand.

    Ein 44 Jahre alter Kraftfahrer aus Neumarkt befuhr mit seinem Mercedes die Geradeausspur der Marienstraße in stadteinwärtiger Richtung und wollte die Gleißbühlstraße überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Pkw Audi A 4 in die Kreuzung ein, wo es zum Zusammenstoß kam. Beide Pkw Fahrer gaben an, dass die LZA Grünlich gezeigt hätte.

    Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion, Verkehrsunfallaufnahme, unter der Rufnummer: (0911) 6583-163, in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken