Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (215) Drei Tote bei Verkehrsunfall

    Schwabach (ots) - Drei Tote forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, 13. Februar 2003, gegen 16.00 Uhr, auf der Bundesstraße 466 in Gunzenhausen/Unterwurmbach, Landkreis Weißenburg/ Gunzenhausen, ereignete.

    Ein 71-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Gunzenhausen wollte in Unterwurmbach von der Staatsstraße 2219 nach links in die vorfahrtberechtigte Bundesstraße 466, in Richtung Schwabach einbiegen. Er übersah dabei einen von links kommenden, in Richtung Nördlingen fahrenden Lastzug. Der Lastzug, beladen mit ca. 12 t Getränkekästen (Leergut), erfasste den Pkw an der linken Seite und schob ihn ca. 20 m vor sich her. Bei dem Aufprall wurden der Pkw-Fahrer, seine 71-jährige Ehefrau sowie eine 70-jährige Mitfahrerin getötet.

    Der 40-jährige Lkw-Fahrer aus dem Raum Oettingen blieb unverletzt. Zur Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 20.000.-Euro.

    Die Bundesstraße 466 musste im Bereich der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr örtlich umgeleitet.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: