Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

11.02.2019 – 09:56

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (200) Mutmaßliche Fahrraddiebin festgenommen

Nürnberg (ots)

In den frühen Sonntagmorgenstunden (10.02.2019) konnte im Nürnberger Stadtteil Johannis eine mutmaßliche Fahrraddiebin festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag.

Gegen 02:00 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung eine Fahrradfahrerin im Nürnberger Stadtteil Johannis. Im Rahmen der Kontrolle machte die 30-Jährige widersprüchliche Angaben zur Herkunft des benutzten Fahrrads. Im weiteren Verlauf fanden die Beamten in der mitgeführten Tasche einen Bolzenschneider und ein aufgezwicktes Fahrradschloss auf. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft durchsuchten die Beamten dann die Wohnung nach möglichem weiteren Diebesgut. Dort fanden sie weitere möglicherweise entwendete Fahrräder auf und stellten diese sicher.

Gegen die 30-Jährige wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken