Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

26.06.2015 – 13:30

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1232) Mädchen belästigt - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots)

Ein Unbekannter belästigte am Mittwochmittag (24.06.2015) in der U-Bahn im Nürnberger Nordosten zwei Mädchen. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

Die Schülerinnen waren kurz nach 13.00 Uhr mit der U-Bahnlinie U2 vom Rathenauplatz in Richtung Flughafen unterwegs. Am U-Bahnhof Rennweg stieg ein Mann ein und berührte eines der Mädchen unsittlich. Daraufhin mischte sich ein bislang unbekannter Junge ein, der mit dem Unbekannten ein Gespräch anfing. An der nächsten Haltestelle stiegen die zwei Mädchen aus.

Beschreibung des Mannes:

Ca. 65 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schlank, sprach gebrochen Deutsch, er hatte einen Bart und ungepflegte Zähne. Bekleidet war er mit einem dunkelgrünen T-Shirt und einer blauen kurzen Hose. Der Mann fiel durch eine stark nach vorne gekrümmte Haltung auf.

Von dem unbekannten Jungen liegt keine Beschreibung vor.

Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo übernommen. Zeugen, insbesondere der Junge, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Robert Sandmann/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken