Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Brand eines Einfamlienhauses

Reutlingen (ots) - Kohlberg (ES): Brand eines Einfamilienhauses

Am 22.12.2014, um 01.00 Uhr, wurden sowohl die Polizei, als auch die Feuerwehr, über den Brand eines Gebäudes in Kohlberg informiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Einfamilienhaus in der Metzinger Straße im Dachgeschoss brannte und bereits Flammen ausschlugen. Die Bewohner des Hauses waren beim Eintreffen der Rettungskräfte außer Gefahr. Direkt anliegende Häuser mussten kurzfristig evakuiert werden. Die Feuerwehren Esslingen, Nürtingen, Neuffen und Kohlberg, die mit 67 Mann und 7 Fahrzeugen im Einsatz waren, sind zur Stunde noch vor Ort und bekämpfen immer wieder auflodernde Brandherde. Das DRK war mit 4 Rettungsfahrzeugen und 1 Notarzt vor Ort - Verletzte waren nicht zu beklagen. Der entstandene Sachschaden am Gebäude wurde mit ca. 150.000 Euro beziffert. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Michael Christner, PvD - Tel. 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: