Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Ehepaar tot aufgefunden hier: Nachtrag zur OTS-Meldung Nr. 2 vom 13.11.2000

      Erlangen (ots) - In den heutigen frühen Morgenstunden wurde
in Brand ein Ehepaar erschossen aufgefunden.
    Etwa gegen 06.35 Uhr kam eine 53-jährige Sekretärin in ihre
Firma in Eckental, Ortsteil Brand, Landkreis Erlangen/Höchstadt,
Orchideenstraße.
    Dort fand sie in einem Büroraum im Erdgeschoss des
Firmengebäudes den 63-jährigen Schwager des Firmeninhabers
blutüberströmt an einem Schreibtisch sitzen. Sie verständigte
sofort einen Notarzt, der nur noch den Tod des Mannes
feststellen konnte. Nach erster Inaugenscheinnahme wurde er von
mehreren Schüssen getroffen.

    Kurze Zeit später fand man im zweiten Stock des Anwesens in der Wohnung des Getöteten auch die 64-jährige Ehefrau. Sie lag ebenfalls tot im Flur hinter der Wohnungstüre. Sie dürfte ebenfalls durch einen oder mehrere Schüsse ums Leben gekommen sein.

    Über die Hintergründe dieses Tötungsdeliktes können noch keinerlei Angaben gemacht werden.     Zusammen mit der Staatsanwaltschaft hat die Erlanger Kriminalpolizei die Sachbehandlung übernommen.

    Wie bereits berichtet, findet in diesem Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod des Ehepaares heute eine Pressekonferenz im Polizeigebäude der

Polizeidirektion Erlangen, um 14.00 Uhr, in Erlangen, Schornbaumstraße 11,

statt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: