Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

21.06.2000 – 14:21

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Einbruch in eine Apotheke

      Nürnberg (ots)

In der Zeit von 20.06.2000, 18.30 Uhr, bis
21.06.2000, 07.50 Uhr, drangen unbekannte Täter über ein
rückwärtiges Fenster in eine Apotheke in der Nürnberger
Ostendstraße ein. Nachdem sie das Büro durchwühlt und dort
mehrere Schubladen aufgebrochen hatten, entwendeten sie einen im
Kassenbereich stehenden Tresorwürfel in den Abmaßen 25 x 45 x
45. In dem Tresor befanden sich ca. 4.000 DM Bargeld. Bei dem
Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 2.000 DM.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter Telefon 211-2777.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken