Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Radfahrer tot aufgefunden

      Nürnberg (ots) - Am 20.06.2000, gegen 13.15 Uhr, wurde ein
Radfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern leblos in der
Schweinauer Hauptstraße in Nürnberg aufgefunden. Die Stelle
liegt etwa 100 Meter stadteinwärts der Kreuzung
Nopitschstraße/Gustav-Adolf-Straße, und zwar unmittelbar auf dem
stadtauswärts führenden Fuß-/Radweg. Der hinzugerufene Notarzt
konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

    Der Tote war zunächst unbekannt. Er konnte als ein 61-Jähriger aus dem Landkreis Fürth identifiziert werden. Es steht nicht fest, ob der 61-Jährige vom Rad gestürzt ist und seinen Unfallverletzungen erlag oder eine Erkrankung den Sturz auslöste.

    Zeugen des Sturzes werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 65 83-163 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: