PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Coesfeld mehr verpassen.

31.08.2020 – 12:46

Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Stockum
Ergebnisse einer gezielten Geschwindigkeitskontrolle

Coesfeld (ots)

In Coesfeld, Stockum, auf der K46 führte die Polizei am Samstag in der Zeit zwischen 09.00 Uhr und 17.00 Uhr eine gezielte Geschwindigkeitskontrolle durch.

Über 270 Fahrzeuge passierten die Kontrollstelle, 81 überschritten dabei die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50km/h.

"Tagesschnellster" war ein Kradfahrer aus dem Nachbarkreis Borken mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 108km/h. Als Regelsatz erwarten den Kradfahrer nun mindestens ein Bußgeld von 240 Euro, 2 Punkte im Verkehrszentralregister, sowei 1 Monat Fahrverbot.

Zwei weitere Fahrzeuge fielen mit Mängeln an ihren Fahrzeugen auf und mussten vor Ort ein Verwarnungsgeld entrichten.

Ebenfalls fiel den Polizisten ein Fahrradfahrer auf, der während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte. Er wurde angehalten und auch er musste ein Verwarngeld bezahlen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld
Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld