Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

02.10.2019 – 16:40

Polizei Coesfeld

POL-COE: Billerbeck, Esking
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Coesfeld (ots)

Eine schwer verletzte Autofahrerin und ein schwer verletzter Autofahrer sind die Bilanz eines Unfalls vom Mittwoch (2.10.) gegen 10.10 Uhr auf der K38 in der Bauerschaft Esking. Ein einjähriges Kind blieb aufgrund der vorschriftsmäßigen Sicherung im Kindersitz vermutlich unverletzt. Die 40-jährige Autofahrerin aus Rosendahl befuhr mit ihrem Auto die K38 in Richtung Havixbeck. Zur gleichen Zeit beabsichtigte der 49-jährige Autofahrer aus Laer die K38 zu überqueren. Dabei übersah er das Fahrzeug der Rosendahlerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Autos. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurden beide Autos auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Ein zufällig am Unfallort vorbekommender Rettungssanitäter betreute die Rosendahlerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Ein Rettungshubschrauber flog die Frau anschließend in eine Klinik. Ein weiterer Zeuge kümmerste sich um das im Fahrzeug befindliche Kind. Dieses wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auch den Autofahrer aus Laer brachte ein Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld