PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stade mehr verpassen.

30.11.2021 – 16:11

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte bestehlen Rollstuhlfahrerin in Horneburg - Polizei sucht Täterinnen und Zeugen

Stade (ots)

Am gestrigen Montagnachmittag zwischen 11:30 h und 12:05 h wurde in Horneburg auf dem Verbindungsweg zwischen dem Netto-Markt und der Moorstraße eine 55-jährige Horneburgerin von zwei bisher unbekannten Frauen angesprochen und in ein Gespräch verwickelt.

Dabei gelang es den Täterinnen unbemerkt, die Geldbörse der Frau aus einer Tasche am Rollstuhl zu entwenden.

Anschließend war die Horneburgerin nach Hause gefahren und hatte dann dort erst bemerkt, dass sie bestohlen worden war.

Nach Aussagen der Geschädigten waren ihr die beiden Frauen bereits vorher zwischen 11:00 h und 11:30 h in der Sparkassenfiliale am Auedamm aufgefallen, als sie dort Geld am Automaten abgehoben hatte. Auch bei dem anschließenden Einkauf im Nettomarkt war sie dann auf die beiden Unbekannten getroffen, bevor diese sie dann danach auf dem Heimweg abfingen.

Neben mehreren hundert Euro Bargeld wurden auch noch Ausweispapiere, Krankenkassenkarte sowie EC-Karte mit der blauen Damengeldbörse entwendet.

Die beiden Tatverdächtigen konnten wie folgt beschrieben werden:

1. Frau

   - ca 25-30 Jahre alt
   - 160-170 cm groß
   - normale Statur
   - kürzere dunkle Haare
   - südosteuropäisches Erscheinungsbild
   - slawische Sprache sprechend
   - trug eine dunkle Jacke und ein dunkles breites Stirnband

2. Frau

   - ca 25-30 Jahre alt
   - 160-170 cm groß
   - normale Statur
   - lange blonde Haare
   - südosteuropäisches Erscheinungsbild
   - slawische Sprache sprechend
   - trug einen hellen Anorak

Die Polizei fragt nun:

"Wer hat die Tat oder die mutmaßlichen Diebinnen beobachtet oder kann weiter sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben?"

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04163-828950 bei der Horneburger Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Stade
Weitere Storys aus Stade