Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte lockern Radbolzen an Harsefelder Auto - Polizei sucht Zeugen, Einbrecher in Buxtehuder Pizza-Dienst

Stade (ots) - 1. Unbekannte lockern Radbolzen an Harsefelder Auto - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, den 09.03., 12:00 h und Samstag, den 10.03., 15:00 h in Harsefeld in der Straße "Am Hügelgrab" bei einem dort unter einem Carport abgestellten Opel Zafira alle 5 Radbolzen des vorderen rechten Fahrzeugreifens gelockert.

Bei der Fahrt mit dem Auto ist das dann durch ungewöhnliche Fahrgeräusche aufgefallen und festgestellt worden.

Zum Glück hat sich das Rad nicht während der Fahrt gelöst und es ist kein Unfall dadurch passiert.

Gegen den oder die Täter wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Die Polizei Harsefeld sucht nun den Verursacher und Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04164-909590 zu melden.

2. Einbrecher in Buxtehuder Pizza-Dienst

Unbekannte Einbrecher sind am Mittwoch zwischen 00:30 h und 10:30 h in Buxtehude in der Bahnhofstraße an die Rückseite eines dortigen Pizza-Lieferservice gelangt und haben eine Außentür aufgehebelt.

Nachdem der oder die Täter so in den Verkaufsraum gelangen konnten, wurde bei der Durchsuchung aus der Wechselgeldkasse ein geringer Bargeldbetrag erbeutet.

Der angerichtete Schaden dürfte sich auf ca. 500 Euro belaufen.

Hinweise auf den oder die Täter oder sonstige Beobachtungen in diesem Zusammenhang bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Stade

Das könnte Sie auch interessieren: