Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

21.11.2019 – 13:43

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Hörpel: Feuer greift auf Wohnhaus über

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 22.11.2019 Nr. 2

20.11 / Feuer greift auf Wohnhaus über

Hörpel: In einem Neubaugebiet in Bispingen, Ortsteil Hörpel kam es am Mittwochabend aus ungeklärter Ursache zu einem Brand mit einem geschätzten Sachschaden von rund 400.000 Euro. Gegen 19.40 Uhr bemerkten Anwohner an der Straße Vor dem Heeg den Brand eines zwei Häuser miteinander verbindenden Doppelcarports. In dem brennenden Carport standen zwei darunter geparkte Pkw im Vollbrand. Das Feuer griff auf eines der angrenzenden Häuser über und beschädigte mehrere Räume sowie den Dachstuhl. Dass an der anderen Seite des Carports angrenzende Haus wurde leicht beschädigt. Zwei Bewohner wurden durch Rauchgas leicht verletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Zentrale Kriminaldienst der Polizeiinspektion Heidekreis hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell