Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

22.01.2019 – 12:10

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Walsrode: Drei Baucontainer gewaltsam geöffnet; Soltau
Wietzendorf: Einbrüche in Soltau und Wietzendorf: Polizei sucht Zeugen; Schneverdingen: Über Balkon eingestiegen

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 22.01.2019 Nr. 1

21.01 / Drei Baucontainer gewaltsam geöffnet

Walsrode: Von einer Brückenbaustelle unterhalb der A 7 im Bereich Walsrode entwendeten Unbekannte am Wochenende aus Baucontainern Dieselkraftstoff, Kabel, kleinere Werkzeuge und sonstige Gegenstände im Wert von rund 3.000 Euro. Die Baucontainer wurden mit Brecheisen aufgehebelt.

21.01 / Einbrüche in Soltau und Wietzendorf: Polizei sucht Zeugen

Soltau / Wietzendorf: Einbrecher drangen am Montag, zwischen 12.50 und 21.00 Uhr sowohl in ein Haus am Tannenweg in Soltau als auch in ein Haus an der Straße Schwarze Horst in Wietzendorf ein. Der Einstieg gelang durch Aufhebeln eines Fensters beziehungsweise der Terrassentür. Beide Objekte wurden durchsucht. Die Polizei schließt einen Zusammenhang zwischen den Taten nicht aus. Die Täter in Wietzendorf verließen das Tatobjekt in Richtung der Straße Über der Brücke. Ein Zeuge beobachtete einen roten Kleinwagen, der mit zwei jungen Männern besetzt war und mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte. Weitere sachdienliche Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

21.01 / Über Balkon eingestiegen

Schneverdingen: Unbekannte hebelten vermutlich am Montag die Balkontür zu einer Wohnung eines Zweifamilienhauses an der Lerchenstraße auf, durchsuchten das Objekt und entwendeten unter anderem Bargeld und einen Kaffeevollautomaten.

21.01 / 800 Liter Diesel gestohlen

Schneverdingen: Aus fünf landwirtschaftlichen Zugmaschinen entwendeten Unbekannte in den vergangenen Tagen etwa 800 Liter Dieselkraftstoff und ein CB-Funkgerät. Die Fahrzeuge waren an der Wesseloher Straße abgestellt. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei Schneverdingen unter 05193/986850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell