Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Neuenkirchen - Einbruch in Geschäftshaus ++ Walsrode: Fensterscheibe eines Cafès beschädigt und Betrunken unterwegs

Heidekreis (ots) - 1. Neuenkirchen: Einbruch in Geschäftshaus in Neuenkirchen Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstagabend auf Mittwochmorgen in ein Geschäftshaus in der Delmser Dorfstraße ein. Durch den Unbekannten wurden die Büros zweier ansässiger Firmen im Erd- und Obergeschoss offensichtlich nach Diebesgut durchsucht. Im Obergeschoß konnten die Täter Bargeld wenige hundert Euro Bargeld entwenden.

2. Walsrode: Fensterscheibe eines Cafès beschädigt -Zeugen gesucht Unbekannte beschädigten in der Nacht von Montag auf Dienstag die Frontfensterscheibe eines Cafès in Walsrode-Honerdingen. Offensichtlich haben sie mit Gegenständen auf die Scheibe gezielt und sie an zwei Stellen jeweils mit mehreren cm Durchmesser eingedrückt. Womit genau die Scheibe beschädigt wurde, ist noch offen. Allerdings ist die Scheibe nicht vollständig durchschlagen worden. Zeugen, die in der Nacht Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Walsrode unter Tel. 05161 / 98448-0 zu melden.

3. Walsrode: Betrunken und in Schlangenlinien unterwegs Auf dem Weg von Hodenhagen nach Walsrode fällt zwei Polizeibeamten kurz vor Mitternacht am 28.11.2018 ein offensichtlich sehr flotter PKW auf, der zudem auch noch in Schlangenlinien unterwegs ist. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer erheblich alkoholisiert ist. Nachdem eine Blutprobe entnommen worden ist, wird der Führerschein des Beschuldigten natürlich einbehalten. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wird eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wiebke Hennig
Telefon: 05191/9380-104
E-Mail: wiebke.hennig@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: