PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rotenburg mehr verpassen.

07.06.2020 – 13:46

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Zwei Verkehrsunfälle nach Akoloholkonsum

POL-ROW: Zwei Verkehrsunfälle nach Akoloholkonsum
  • Bild-Infos
  • Download

Rotenburg (ots)

Betrunkener KKR-Fahrer verunfallt Fintel. Ein 17-jähriger aus Fintel stammender Fahrer eines Kleinkraftrades kommt infolge einer nächtlichen Feier am führen Samstag Morgen auf der K212 zwischen Vahlde und Fintel alleinbeteiligt nach links von der Straße ab und kollidiert mit einem Baum. Der angetrunkene Jugendliche hat Glück im Unglück und verletzt sich nur leicht. Nach seiner Behandlung im Rotenburger Krankenhaus musste er eine Blutprobe abgeben.

Alkoholfahrt endet abrupt Bremervörde. Durch einen besorgten Verkehrsteilnehmer ist die Bremervörder Polizei am Samstagnachmittag auf einen unsicheren Autofahrer aufmerksam geworden. Nach einem missglückten Fluchtversuch ist der Wagen in einem Unfall verwickelt, der jedoch einen glimpflichen Ausgang hat. Der in Hamburg wohnende Fahrer wird zur Rede gestellt. Im Rahmen seiner Fahrtauglichkeitsüberprüfung stellt sich heraus, dass er eine Atemalkohlkonzentration von 2,23 Promille aufweist. Er muss sich nun in einem Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Einsatz- und Streifendienst
POK Michael Eichfeld
Telefon: 04261/947-116
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell