Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rotenburg mehr verpassen.

17.01.2020 – 18:00

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Erfolgreiche Fahndung nach Tankbetrug mit anschließender Festnahme

Rotenburg (Wümme) (ots)

Sittensen/A1

In der Nacht zum Donnerstag befuhr ein Quartett Männer gegen 00:50 Uhr mit einem litauischen Audi A3 die Tankstelle der Rastanlage Ostetal an der A1. Der 44-jährige Beifahrer aus Georgien betankte das Fahrzeug mit 43 Litern Benzin. Anschließend flüchtete das Fahrzeug mit ausgeschalteter Beleuchtung auf die A 1 in Richtung Bremen. Der Tankwart griff sofort zum Telefon, somit konnten 2 Streifenwagen der Autobahnpolizei Sittensen unmittelbar für die Fahndung eingesetzt werden. Das Fluchtfahrzeug wurde kurze Zeit später gesichtet, als dieses gerade auf den Parkplatz "Glindbusch" fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle des 28-jährigen Fahrers aus Weißrussland wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von THC stand. Die Liste der Feststellungen wurde noch länger: das Fahrzeug war seit November 2019 ohne gültige Pflichtversicherung unterwegs und für einen 26-jährigen Mitfahrer aus Weißrussland lag ein Haftbefehl mit einer Freiheitsstrafe von mehreren Monaten wegen Diebstahls vor. Die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug wurde untersagt und dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Dieser und sein Beifahrer müssen sich nun wegen gemeinschaftlichen Tankbetruges verantworten. Es wurden Sicherheitsleistungen in einer Gesamthöhe von 1500 Euro angeordnet. Der mit Haftbefehl Gesuchte wurde noch in der Nacht in die Justizvollzugsanstalt nach Bremervörde eingeliefert. Der Vierte im Bunde hatte keine polizeilichen Erkenntnisse.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
-ESD BAB Sittensen-
Björn Heitmann
Telefon: 04282/59 414 0
E-Mail: bjoern.heitmann(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg