PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rotenburg mehr verpassen.

10.12.2019 – 10:09

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Fahranfänger unter Drogeneinfluss gestoppt

Rotenburg (Wümme) / ScheeßelRotenburg (Wümme) / Scheeßel (ots)

--Scheeßel-- Im Rahmen der Streifentätigkeit führten Beamte der Polizei Rotenburg am späten Montagabend in Scheeßel eine Verkehrskontrolle durch. Bei einem Vortest vor Ort ergaben sich Anzeichen dafür, dass der 19jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein auf der Dienststelle in Rotenburg (Wümme) durchgeführter Urintest reagierte positiv auf den Wirkstoff THC. Folgen für den Fahrzeugführer waren nunmehr eine Blutentnahme, die Einleitung eines Strafverfahrens und die Untersagung der Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell