Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

29.05.2019 – 13:55

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Ladendiebstahl mit anschließendem Widerstand

Celle (ots)

Zwei männliche Personen wurden gestern gegen 14 Uhr nach einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Straße Zur Hasselklink angesprochen und versuchten zu flüchten. Ein Ladendetektiv beobachtete die 21 und 30 Jahre alten Männer wie sie diverse Blu-ray Discs in ihren mitgeführten Rucksäcken verstauten. Bei Ansprache der beiden Personen vor dem Markt flohen diese, konnten aber durch einen zufällig privat anwesenden Polizeibeamten verfolgt und festgehalten werden.

Dabei leistete der eine heftigen Widerstand, wodurch der Polizist leicht verletzt wurde. Die zweite Person konnte vom Detektiv festgehalten werden.

Bei der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass die beiden Personen ca. 40 Xbox- und Playstation-Spiele im Wert von etwa 400,- Euro in ihren Rucksäcken hatten. Beide Personen verfügen in Deutschland über keinen festen Wohnsitz und wurden daher vorläufig festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ das Amtsgericht Celle heute Haftbefehl gegen beide Beschuldigte wegen des dringenden Tatverdachts des gemeinschaftlichen Diebstahls im besonders schweren Fall sowie hinsichtlich eines Beschuldigten auch wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung. Zugleich stellte die Staatsanwaltschaft einen Antrag auf Entscheidung im beschleunigten Verfahren. Die Verhandlung wurde durch das Amtsgericht Celle daraufhin bereits für den kommenden Dienstag angesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-251

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle