Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

17.03.2019 – 13:29

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Pkw gerät nach Fahrt in Brand

Stadt Celle (ots)

Ebenfalls am Samstag gerät ein Pkw VW Passat gegen 18:15 Uhr im Celler Weg in Altencelle in Brand. Der Besitzer hatte zuvor noch eine längere Straecke mit dem Fahrzeug zurückgelegt und diesen dann zum Parken abgestellt. Unmittelbar danach fängt der Pkw im Frontbereich zu qualmen an. Nachdem der Besitzer die Motorhaube geöffnet hat, schlagen offene Flammen aus dem Motorraum. Diese können durch den Besitzer zunächst selbständig gelöscht werden. Die hinzugerufene Feuerwehr führt noch Nachlöscharbeiten aus. Als Brandursache wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
PHK Koch, M.
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung