Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

20.05.2018 – 11:27

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Verkehrsunfall mit Polizeifahrzeug

29221 Celle, Harburger Str. (ots)

Am Sonntag, 20.05.18, 03:10 Uhr befuhr ein Funkstreifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn die Harburger Str. in Richtung Groß Hehlen. An der Kreuzung Georg-Wilhelmstr. bemerkt dies ein Autofahrer zu spät und es kommt zum seitlichen Zusammenstoß. Durch den Zusammenstoß werden zwei Polizeibeamte ( 57 u 30 Jahre) leicht verletzt. Im anderen Fahrzeug werden drei Personen (24, 27 und 35 Jahre) ebenfalls leicht verletzt. Zwei Kinder 7 und 8 Jahre bleiben unverletzt. Es entsteht ein Gesamtsachschaden von ca. 60.000,- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle