PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

07.05.2021 – 10:59

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Northeim (ots)

Northeim, Hannoversche Straße, Donnerstag, 06.05.21, 16.50 Uhr

HOLLENSTEDT (köh) - Donnerstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und einer leicht verletzten Person.

Ein 69-jähriger Einbecker befuhr mit seinem Pkw Hyundai die Hannoversche Straße in Richtung Einbeck. In Höhe der Siedlerstraße erkannte er den verkehrsbedingt vor ihm haltenden Skoda eines 59-jährigen Einbeckers zu spät, sodass es zu einem Zusammenstoß kam. Durch die Kollision wurde der Skoda gegen einen wiederum voraushaltenden Pkw Ford aus dem Kreis Celle geschoben und dieser gegen den Opel einer 26-jährigen Northeimerin. Durch den Aufprall wurde die 23-jährige Beifahrerin der Opel-Fahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Northeim
Weitere Storys aus Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim