PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

02.12.2020 – 08:23

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Northeim (ots)

37176 Nörten-Hardenberg, K 420, Elvese in Richtung Steinbruch; Dienstag, 01.12.2020, 08:30 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (TH) Am Dienstagvormittag gegen 08:30 Uhr ist es zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person gekommen.

Auf der Zufahrt von der Ortschaft Elvese in Richtung des Steinbruches ist ein Sattelzug (Lkw mitsamt Auflieger) nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf einem angrenzenden Acker auf die rechte Fahrzeugseite umgefallen. Durch diesen Sturz ist der 46-jähr. Fahrzeugführer aus Bodenfelde am Bein leicht verletzt worden. Der auf dem Auflieger geladene Kies wurde auf dem Acker verteilt.

In den Mittagsstunden wurden der Lkw sowie der Kies durch ein Bergungsunternehmen geborgen. An dem Lkw entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim