Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

10.10.2019 – 13:54

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfälle mit Wildschweinen

Northeim (ots)

B 241 zwischen Lichtenborn und Hardegsen - Donnerstag, 10. Oktober 2019

HARDEGSEN (fal) - Am Donnerstagmorgen kam es auf der B 241 zwischen Hardegsen und Lichtenborn zu zwei Verkehrsunfällen. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Gegen 06.10 Uhr lief eine Rotte Wildschweine über die Fahrbahn. Ein 59 Jahre alter Uslarer konnte mit seinem Pkw nicht mehr ausweichen und erfasste zwei der Tiere. Die beiden Wildschweine verendeten vor Ort. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

Gegen 06.40 Uhr lief eine weitere Rotte Wildschweine über die Fahrbahn. Ein 45 Jahre alter Autofahrer aus Uslar konnte ebenfalls nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß mit vier Tieren. Zwei Wildschweine verendeten vor Ort. Die anderen Wildschweine liefen davon. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim