Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

16.03.2019 – 20:56

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Auffahrunfall mit einer Verletzten

Northeim (ots)

Northeim, Göttinger Straße i.H. Am Posthof

Fr., 15. März 2019, gegen 13.45 Uhr

NORTHEIM (ri). Ein 50-jähriger aus Katlenburg-Lindau mit einem VW Sharan bemerkt zu spät, dass sich der Verkehr stadtauswärts staut. Es kommt zum Auffahrunfall, bei dem der vorausfahrende VW Golf (Fzg-Führer 46-jährig aus Katlenburg-Lindau) auf einen VW Golf (Fzg-Führer 37-jährig aus Kalefeld) geschoben wird. Im vorderem VW Golf wird die 35-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mindestens 4250 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim