Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

04.01.2019 – 09:04

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Brand in der Küche

Osterode (ots)

Osterode, Seesener Straße, 03.01.2019, 19:40 Uhr OSTERODE (UG) Aus Unachtsamkeit geriet am vergangenen Donnerstagabend in der Küche auf dem Herd eine Pfanne mit heißem Fett in Brand. Die Feuerwehr mit Rettungsdienst waren u. a. vor Ort. Zwei Personen mit Rauchgasvergiftung wurden ins Klinikum Herzberg verbracht. Es entstand ein geringer Schaden in der Küche.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung