Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Auffahrunfall mit drei verletzten Pkw-Insassen

Einbeck (ots) - Einbeck, -vo. Stadt Einbeck, Hullerser Straße, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 15.03 Uhr. Ein 20-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Mazda befuhr die Hullerser Straße in Richtung Stadtgrenze. An einem Fußgängerüberweg bemerkte der Fahrzeugführer dann zu spät, dass ein vor ihm fahrender Pkw Renault verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr dadurch auf den Renault auf. Im Renault saßen noch zwei weitere erwachsene Insassen. Durch den Aufprall wurden in dem Renault alle drei Insassen leicht verletzte. Die Schadenshöhen werden insgesamt mit ca. 3.000,- Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: