Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Northeim (ots) - Northeim, Fliederstraße

Sa., 18. Juni 2016, gegen 22.35 Uhr

NORTHEIM (ri). Ein 35-jähriger Northeimer befuhr mit seinem Opel Corsa die Fliederstraße i. R. Güterbahnhofstraße. Offensichtlich aufgrund des starken Alkoholkonsums (AAK 2,69 Promille) kam er nach rechts von der Fahrspur ab und beschädigte einen abgestellten Anhänger, einen Sprinter sowie eine Straßenlaterne. Durch das Eingreifen eines Zeugen kann das Wegfahren verhindert werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Beim Unfallverursacher erfolgte eine Blutentnahme und der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: