PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

30.07.2021 – 08:30

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Eystrup (ots)

(pas) Auf einem Parkstreifen in der Straße Soomskamp, in 27324 Eystrup, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Unfall muss sich in dem Zeitraum vom 27.07.2021 gegen 15:00 Uhr bis zum 29.07.2021 gegen 14:30 Uhr ereignet haben. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist dort gegen einen abgeparkten Hyundai gefahren und hat diesen hinten rechts an dem Fahrzeugheck beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher vom Unfallort, ohne Angaben zu seiner Beteiligung zu machen.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat Hoya unter der Telefonnummer 04251/934640 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg



Polizeikommissariat Hoya



Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya



Telefon 04251/93464-0



http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell