PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

21.01.2021 – 08:35

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Radfahrer im Kreisel übersehen

Obernkirchen (ots)

(ma)

Eine 60jährige Pkw-Fahrerin aus Bückeburg hat am Mittwoch gg. 16.10 Uhr beim Einfahren in den Kreisel Schäferstr./Vehlener Str. in Obernkirchen ein vorfahrtberechtigten 41jährigen Radfahrer im Kreisverkehr übersehen, der nach einer Vollbremsung vom Zweirad fiel und gegen die Fahrertür des Autos rutschte.

Der Radfahrer aus Bückeburg zog sich eine Schulterverletzung zu.

Die Polizei Obernkirchen schätzt den Gesamtschaden an Pkw bzw. Fahrrad auf mindestens 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg