PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

21.01.2021 – 07:54

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Wohnungstüren entwendet

Auetal Borstel (ots)

(swe). Einen eher in die Kategorie "Kurios" fallenden Diebstahl mussten die Beamten des PK Rinteln jetzt im Auetal - OT Borstel - aufnehmen. Am 20.01. meldete sich der Mieter eines älteren Hauses in der Dorfmitte, dass seine Wohnungseingangstür und sämtliche vier Wohnungstüren aus seiner angemieteten Wohnung entwendet worden seien und zudem Bargeld unter seinem Kopfkissen sowie das Mobiltelefon seines Bruders und ein Lautsprechersystem fehlen würden. Der 24-jährige Auetaler konnte sich nicht vorstellen, wer die Gegenstände entwendete. Insbesondere die Wohnungstüren stellen die Polizei nun vor ein Rätsel, denn die Tatzeit lag am helllichten Tag zwischen 13.25 und 15.15 Uhr. Wer Hinweise dazu geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei im Auetal unter 05752/929090. Die Auetaler Kollegen werden sich nun auch mit dem Vermieter in Verbindung setzen und dort nach den Türen fragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg