PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

03.08.2020 – 13:00

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Liebenau: Verabschiedung in den Ruhestand bei der Polizeistation Liebenau - Meike Wieschmann wird Nachfolgerin des scheidenden Friedel Meyer

POL-NI: Liebenau: Verabschiedung in den Ruhestand bei der Polizeistation Liebenau - Meike Wieschmann wird Nachfolgerin des scheidenden Friedel Meyer
  • Bild-Infos
  • Download

Liebenau (ots)

(ko)Polizeihauptkommissar Friedel Meyer ist am Freitag, 31. Juli 2020, vom Leiter des Polizeikommissariats Hoya, Frank Kolanoski, in einer Feierstunde offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Herr Kolanoski sprach ihm im Namen des Landes Niedersachsen und im Namen des Polizeipräsidenten der Polizeidirektion Göttingen, Uwe Lührig, für seine treuen Dienste Dank und Anerkennung aus und überreichte ihm seine Pensionierungsurkunde. Frank Kolanoski würdigte in seiner Rede die Verdienste von Friedel Meyer. "Herr Meyer war seit 1994 für die Sicherheit im Zuständigkeitsbereich der Polizeistation Liebenau verantwortlich. Er hat in den letzten 26 Jahren mit seinem Engagement, seinem großen Pflichtbewusstsein und seiner menschlichen Art maßgeblich das Bild der Polizei in der Samtgemeinde Liebenau geprägt." "Friedel Meyer hat nicht nur durch die Bevölkerung Anerkennung und Wertschätzung erfahren, sondern wurde auch durch die Samtgemeinde Liebenau für seine Verdienste ausgezeichnet", ergänzte der Kommissariatsleiter. Der 62-Jährige trat am 20. September 1976 in den Dienst des Landes Niedersachsen ein und war zuletzt in der Polizeistation Liebenau tätig. Nach seiner Grundausbildung bei der Bereitschaftspolizei in Oldenburg sammelte er erste Erfahrungen im Streifendienst der damaligen Schutzpolizeiinspektion Nienburg und später im Polizeirevier Marklohe. 2004 wechselte der Polizeihauptkommissar nach Liebenau und bekam die Geschäfte in der dortigen Polizeistation übertragen. Am 13. Juni 2020 wurde Polizeioberkommissarin Meike Wieschmann als Nachfolgerin von Friedel Meyer zur Polizeistation Liebenau versetzt. Die 49-Jährige hat bereits seit 5 Jahren die regelmäßige Vertretung von Meyer übernommen und ist daher mit dem Zuständigkeitsbereich und seinen Besonderheiten gut vertraut. Frau Wieschmann ist seit 1990 bei der Polizei und seit 1998 in der Polizeistation Marklohe eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Polizeikommissariat Hoya
Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya

Telefon 04251/93464-0

http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg