Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

28.01.2020 – 14:39

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Besonders dreister Ladendiebstah Schaden ca. 2130 Euro

Rinteln (ots)

(swe). Am Samstag, 25. Jan., betreten zwei Männer gegen 18.30 Uhr den Combi-Verbrauchermarkt in der Großen Tonkuhle und packen hochwertige Spirituosen, Rasierklingen und anderen Waren im Wert von mehr als 2130 Euro arbeitsteilig in einen Einkaufswagen. Dann - so zeigen es die Überwachungskameras des Marktes - sichert einer der beiden Männer den Ausgangsbereich ab und als sie sich unentdeckt fühlen, fährt der zweite Täter den Einkaufswagen aus dem Markt, ohne den Einkauf zu bezahlen. Aufgrund der Menge der entwendeten Gegenstände wird davon ausgegangen, dass sich auf dem Parkplatz ein Fahrzeug der beiden Täter befunden hat, in das sie die gestohlenen Gegenstände packten. Wer in der Zeit von 18.30 bis 18.50 Uhr verdächtige Wahrnehmungen auf dem Parkplatz gemacht hat oder sich sogar ein Kennzeichen merkte/notierte, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell