Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

24.01.2020 – 13:06

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: 82-jährige Frau aus Warmsen vermisst

Nienburg (ots)

WARMSEN (jah) - Seit gestern, 23.01.2020 gegen 14:30 Uhr, wird die 82-jährige Frieda D. aus 31606 Warmsen vermisst. Frau D. hatte am gestrigen Tag ihr Wohnhaus mit ihrem PKW, einem grauen Ford Focus mit dem amtl. Kennz. MI-FD 144, verlassen. Letztmalig wurde Frau D. in 49419 Wagenfeld bei einer örtlichen Apotheke gesichtet. Seitdem lässt sich der Weg der Frau D. nicht weiter nachvollziehen.

Frau D. ist ca. 160 cm groß, hat leicht gelocktes, braunes Haar und braune Augen. Ihre Statur kann zwischen normal und leicht untersetzt beschrieben werden, sie geht altersbedingt etwas gebeugt und langsam. Häufig stützt sie sich dabei auf einem Regenschirm ab. Grundsätzlich ist Frau D. eine rege und "offene" Person. Bekleidet ist sie mit einer schwarzen Hose und einer dunkelgrauen Jacke. Da Frau D. zuckerkrank ist, ist sie auf Medikamente angewiesen und befindet sich möglicherweise in einer für sie lebensbedrohlichen Situation.

Bei Antreffen der Frau D. oder bei Hinweisen auf das mitgeführte Fahrzeug bitte ihre örtliche Polizeidienststelle informieren! Das sachbearbeitende Polizeikommissariat Stolzenau nimmt unter Tel. 05761-92060 Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Daniel Jahn, PHK
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107
Fax2mail: +49 511 9695-602249

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg