Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

21.10.2019 – 12:38

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg- Geldausgabeautomat in Nienburger Einkaufsmarkt aufgeflext

Nienburg (ots)

(BER)In der Nacht von Sonntag, 20.10.2019 auf Montag, waren bisher unbekannte Täter über das Dach eines Einkaufsmarktes in Nienburg eingestiegen und hatten eine Geldausgabeautomaten aufgeflext. Der Tatort liegt in dem Gewerbegebiet zwischen der Brückenstraße und der Lemker Straße, direkt an der Weser. Nachdem sich die Einbrecher über das Aufbrechen der Dacheindeckung Zugang in den Markt verschafft hatten, gelang es ihnen, die Rückseite des dortigen Geldausgabeautomaten mittels eines Flexwerkzeuges zu öffnen und das darin befindliche Bargeld zu entnehmen. Neben dem zerstörten Automaten richteten die Täter erheblichen Schaden im Markt und am Gebäude an. Hinweise auf mögliche verdächtige Beobachtungen im Tatzeitraum nimmt die Polizei in Nienburg unter Tel.: 05021/97780 entgegen. In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler auch darum, für den Beobachter vermeintlich unwichtige Begebenheiten mitzuteilen, oftmals sind es genau diese Puzzleteilchen, die zur Aufklärung einer Straftat führen.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg