Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

10.09.2019 – 04:43

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Trunkenheitsfahrt endet im Vorgarten

POL-NI: Trunkenheitsfahrt endet im Vorgarten
  • Bild-Infos
  • Download

Liebenau (ots)

(beh) Am späten Abend des 09.09.2019 befährt ein 34-jähriger Nienburger mit einem PKW die Steyerberger Straße/ L350 in Richtung Liebenau. Die Stolzenauer Straße/ L351 übersieht er möglicherweise aufgrund von Alkoholkonsum und gefährdet dadurch den Straßenverkehr. Er überquert die Stolzenauer Straße und fährt mit seinem PKW in den dortigen Vorgarten.

Der Fahrzeugführer kam mit leichten Verletzungen davon. An seinem PKW und im verwüsteten Vorgarten entstand Sachschaden.

Die eingesetzten Beamten nehmen während der Unfallaufnahme starken Atemalkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer wahr. Nach einer Blutentnahme zur Feststellung des Blutalkoholwertes musste der Unfallveruracher seinen Führerschein abgeben.

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg



Polizeikommissariat Hoya



Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya



Telefon 04251/93464-0



http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg