Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

22.03.2019 – 02:04

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Privatstreit in Loccum endet mit Körperverletzung und Rauswurf in Unterwäsche

Rehburg-Loccum (ots)

Loccum (ZIE)- Am 21. März 2019, gegen 20.15h, kam es in der Münchehäger Straße in Loccum zu einem Streit im privaten Umfeld zwischen zwei männlichen Personen. An dessen Ende wurde das 29-jährige brasilianische Opfer aus dem Haus eines 45-jährigen Anwohners geworfen und wendete sich hilfesuchend an eine Nachbarin, da er mittellos und zudem in Unterwäsche war. Die genauen Umstände sind bisher unklar, der Brasilianer erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus Nienburg zugeführt, wo er ambulant versorgt wurde. Der mutmaßliche Täter konnte am Ereignisort nicht weitergehend befragt werden. Seitens der Polizei Stolzenau wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen. Die Ermittlungen dauern hierzu an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell